Welttag des Buches

Am 23. April 2021, dem Welttag des Buches, veröffentlicht die Landesbibliothek Sachsen einen Podcast mit Lesungen aus den 12 ausgewählten Büchern, die aufgrund der Corona-Pandemie im April d.J. nicht wie vereinbart in Sachsens Städten und Ortschaften stattfinden konnten. Zu den 48 Lesungen, die sachsenweit ausgefallen sind, zählten auch vier aus den „Leipziger Geschichten“. Der Link dazu wird rechtzeitig zum Download zur Verfügung stehen. Bitte immer wieder mal diese Webseite besuchen..